Über was man spricht

Hier haben wir wichtige und interessante Nachrichten für Sie zusammengestellt. Wir informieren Sie gern über uns und unsere lerntherapeutische Arbeit - über Stimmen aus der Wissenschaft - über Events und Seminare - über aktuelle Ereignisse aus unserer PTE. Lesen Sie 'mal rein!

News

  • Rechtschreibung
  • Lesen
  • Rechnen
  • Konzentration

Ihr Kind hat Lernprobleme, aber man kann nicht von einer klassischen Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche sprechen? Hier könnte ein Lerncoaching helfen!

Kinder mit Rechenschwäche sind nicht dumm. Oft bringen sie in anderen Fächer gute Leistungen und leiden darum besonders unter ihrem Versagen beim Rechnen. Auch Eltern und Lehrer verstehen die schlechten Leistungen nicht. So kann Rechenschwäche zu einem Problem für die ganze Familie werden.

News-Archiv

Seite
1 2»
14 Treffer

Ein schlechtes Zeugnis kann die Vorfreude auf Ferien und den Urlaub schwer beeinträchtigen. Wer rechtzeitig handelt, kann vor den Gerien noch den Grundstein für den Erfolg im nächsten Schuljahr legen.

 

Zum Ende des Schuljahres geht in vielen Familien die Angst um. Schlechte Noten und die damit verbundene Versetzungsgefährdung stellen eine große Belastung dar und wirken oft noch über die Zeugnisvergabe hinaus nach. Jetzt ist die Zeit, um die Weichen für das nächste Schuljahr zu stellen. Die Pädagogisch Therapeutische Einrichtung (PTE) bietet noch vor den Ferien kostenlose Beratungswochen und schnelle Unterstützung an.

 

Jetzt nur nicht den Kopf verlieren, sondern überlegen, wie man es besser machen kann.

Jeder wünscht sich wohl, dass sein Kind in der Schule gut zurechtkommt. Was aber tun, wenn es Schwierigkeiten gibt?

 

Bereits viele Kinder und Jugendliche konnte das PTE-Team auf dem Weg in die persönliche Entwicklung begleiten und unterstützen und dabei helfen die Basis für eine gute Zukunft zu schaffen.

Eltern fragen sich immer wieder, ob die Leistungen ihres Kindes den Anforderungen entsprechen, denn gerade in den ersten beiden Klassen werden die Grundlagen für die weitere schulische Entwicklung eines Kindes gelegt.

Ferienkurse in der PTE (26.06.2012)

Nicht alles kann man in Einzeltherapiestunden bearbeiten. Deswegen gibt es unsere "Ferienkurse".  Hier kann in einer Gruppe Verhalten ausprobiert und eingeübt werden.

 

Die Diagnose ADHS (oder ADS) wurde gestellt und jetzt stehen sie vor der Entscheidung, wie sie ihrem Kind am besten helfen können.

Die Jugendämter in Augsburg und in Aichach-Friedberg erkennen die PTE in Friedberg und in Göggingen als Therapieeinrichtung für Kinder mit Lese-, Schreib- oder Rechenschwierigkeiten an.

Auch eine Rechenschwäche kann Kindern zu schaffen machen. Vor allem, wenn sie eigentlich geistig fit sind, aber in diesem einen Bereich versagen.

Wie kann man eine Rechenschwäche erkennen und was kann man tun?

 


Seite
1 2»